Esoterik Wissen Online

Esoterik bedeutet soviel ...

wie die Lehre des Geheimen, wird aber häufig auch als die Geheime Wissenschaft genannt. In der Esoterik vereinen sich viele Zweige, unter anderem die Astrologie, Spiritismus, Reiki, Tantra, Numerologie, oder Zahlenmystik, Okkultismus, Magie, aber auch Satanismus, oder Schamanismus.

Esoterik muss aber nichts „Schlechtes“ bedeuten, denn auch sie hat ihre guten Seiten. Sie ist die Sammlung von allem Geheimnisvollen, was in und um uns geschieht. In der Esoterik wird häufig das Wort Spiritualität verwendet. Dies zeugt davon, dass sich die Esoterik damit beschäftigt, was im Inneren geschieht. Das innere, verborgene, geheime Wissen. Die Esoterik war früher nur für Eingeweihte zugänglich, Heute kann sich jeder damit beschäftigen, der Interesse an Geheimnissen zeigt. Auch in der Alternativmedizin kommen bestimmte Wissenschaften aus der Esoterik zum Einsatz. Hierbei liegt jedoch die Betonung eher daran, ein seelisches Gleichgewicht zu schaffen und so zu einer Besserung des Allgemeinzustandes zu verhelfen. Esoterik hat nichts mit Hexerei zu tun, auch wenn es oft so dargestellt wird. Diese Überzeugung rührt davon, dass früher alles, was man nicht verstehen, oder wissenschaftlich untermauern konnte, als Magie, oder Hexerei betrachtet wurde. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einige interessante Themenbereiche der Esoterik näher bringen. Vielleicht erwacht auch Ihr Interesse am Verborgenen, an Geheimnissen.